ME,MYSELF AND I

homepage-ich-neu

 

 

„Schon als Kind stand fest, das ich später mal etwas Kreatives machen will.“ Anfangs lag die große Leidenschaft beim Zeichnen und Malen. Mit der ersten gestalterischen Ausbildung wurde der Grundstein für das Grafische gelegt. Nach ein paar Jahren Agenturerfahrung als Mediengestalter entriss sich der gebürtige Görlitzer dem Alltag und begab sich für ein Jahr ins Ausland. Dort lernte er viele interessante Leute und Lebensweisen kennen, die ihm den Anstoß gaben, mehr vom Leben zu wollen.

Zurück in Deutschland arbeitete er für ein weiteres Jahr als Mediengestalter in Dresden, bis er sein Studium an der Hochschule Anhalt in Dessau begann. Er wandte sich jedoch schnell vom Grafikdesign ab, da ihn die Leidenschaft des „Machens“ wieder packte und widmete sich fortan dem Produktdesign. Zudem ist der Rohstoff Holz sein bester Freund geworden. Inspiriert von Dingen, die ihn tagtäglich umgaben, möblierte er sein WG Zimmer während seiner Studienzeit nach und nach komplett ein. Dabei ist alles aus Restholz entstanden. Seitdem hat sich seine Sichtweise auf das Sein und Tun, sowie sein eigener Lebensstil stark gewandelt. Heute arbeitet er als Produktdesigner beim Dresdner Designstudio Paulsberg.

„Als Designer mit meiner Arbeit einmal bekannt zu sein, ist mein großer Traum. Dabei sträube ich mich gegen die Schnelllebigkeit der Gesellschaft und die Ideen, die sie mit sich bringt. Vielmehr möchte ich versuchen mit meinen Ideen die Momente, in denen man genießt, einzufangen.“